obedieren

obedierenVerb

Worttrennung

ob·e·die·ren, Präteritum: ob·e·dier·te, Partizip II: ob·e·diert

obedierenVerb

Aussprache

Hörbeispiele: -, Präteritum: -, Partizip II: -

obedierenVerb

Herkunft

von dem lateinischen Verb obaudīre → la, oboedīre → la „aufmerksam hören; gehorchen", dies zusammengesetzt aus ob- und audīre → la „hören"[Quellen fehlen]

obedierenVerb

Beispiele

„... den das ich Gott den herren, der höchsten majestet, hab müssen obedieren, in der gerechtigkeit."


Zitat

Verwenden Sie das Zitat unten, um diese Definition zu Ihrer Bibliografie hinzufügen:

Style:MLAChicagoAPA

"obedieren." Definitions.net. STANDS4 LLC, 2024. Web. 19 May 2024. <https://german.definitions.net/def/DE/obedieren>.

Free, no signup required:

Add to Chrome

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Free, no signup required:

Add to Firefox

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Browse Definitions.net

Quiz

Are you a words master?

»
greatly exceeding bounds of reason or moderation
A bristly
B tenebrous
C usurious
D motile

In der Nähe und in Verbindung stehende Einträge:

Alternative Suchen zu obedieren: