neuschopfung

NeuschöpfungSubstantiv, f

Aussprache

IPA: [ˈnɔɪ̯ˌʃœpfʊŋ], Plural: [ˈnɔɪ̯ˌʃœpfʊŋən]

NeuschöpfungSubstantiv, f

Bedeutungen

Linguistik: neue Wörter, die nicht aus den in der Sprache vorhandenen Morphemen gebildet werden; nur die erlaubten Lautverbindungen werden gewahrt

NeuschöpfungSubstantiv, f

Synonyme

Urschöpfung, Wortschöpfung, Wortneuschöpfung

NeuschöpfungSubstantiv, f

Oberbegriffe

Wort, Wortbildung, Grammatik, Linguistik, Sprachwissenschaft

NeuschöpfungSubstantiv, f

Beispiele

„Neuschöpfungen: Unter Wahrung der phonotaktischen Regeln (Lautkombinationsregeln) können neue Wörter gebildet werden, ohne auf Morpheme oder Wörter der eigenen oder einer anderen Sprache zurückzugreifen (...)."

NeuschöpfungSubstantiv, f

Beispiele

Der Begriff Neuschöpfung wird nicht immer klar von Neologismus getrennt.


Zitat

Verwenden Sie das Zitat unten, um diese Definition zu Ihrer Bibliografie hinzufügen:

Style:MLAChicagoAPA

"neuschopfung." Definitions.net. STANDS4 LLC, 2022. Web. 19 Jan. 2022. <https://german.definitions.net/def/DE/neuschopfung>.

Browse Definitions.net

Free, no signup required:

Add to Chrome

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Free, no signup required:

Add to Firefox

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Quiz

Are you a words master?

»
offensive or even (of persons) malicious
  • A. nasty
  • B. disjointed
  • C. sought
  • D. brilliant

In der Nähe und in Verbindung stehende Einträge:

Alternative Suchen zu neuschopfung: