Wabe

WabeSubstantiv, f

Worttrennung

Wa·be, Plural: Wa·ben

WabeSubstantiv, f

Aussprache

Hörbeispiele:  Wabe (österreichisch) (Info), Plural:  Waben (österreichisch) (Info)

WabeSubstantiv, f

Bedeutungen

Zoologie: sechseckige Zelle als Teil eines von Insekten gebauten Nestes aus Wachs bei Honigbienen oder aus einer papierähnlichen Masse bei Wespen

WabeSubstantiv, f

Herkunft

von althochdeutsch waba → goh im 9. Jahrhundert, wabo → goh im 10. Jahrhundert, mittelhochdeutsch wabe → gmh, waben → gmh, abgeleitet vom Verb weben, daher ist die ursprüngliche Bedeutung des Substantivs „das Gewebte, Gewebe (der Honigbienen)"

WabeSubstantiv, f

Beispiele

In die erste Wabe ihres Nestes legt die Königin befruchtete Eier, aus denen Larven schlüpfen.

WabeSubstantiv, f

Beispiele

Wähle 0130 - und ein Callcenter ist am Apparat. Die Arbeitsplätze der Telephonisten sind durch Stellwände voneinander getrennt. Jede Wabe hat einen Kopfhörer mit verstellbarem Mikrophonhalter, einen Computer, eine Schreibfläche.

WabeSubstantiv, f

Wortbildungen

Wabenstruktur, Wabenbauweise, Wabenkonstruktion, Wabenmuster, Wabenhonig, wabenförmig


Zitat

Verwenden Sie das Zitat unten, um diese Definition zu Ihrer Bibliografie hinzufügen:

Style:MLAChicagoAPA

"Wabe." Definitions.net. STANDS4 LLC, 2020. Web. 17 Jan. 2020. <https://german.definitions.net/def/DE/Wabe>.

Free, no signup required:

Add to Chrome

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Free, no signup required:

Add to Firefox

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

In der Nähe und in Verbindung stehende Einträge:

Alternative Suchen zu Wabe: