Tabak

TabakSubstantiv, m

Anmerkung

Die Pluralform wird gebraucht um verschiedene Sorten »Tabak« zu beschreiben.

TabakSubstantiv, m

Aussprache

IPA: [ˈtaːbak], [ˈtabak], auch, besonders österreichisch: [ˌtaˈbak], Plural: [ˈtaːbakə], [ˈtabakə], auch, besonders österreichisch: [ˌtaˈbakə]

TabakSubstantiv, m

Aussprache

Reime: -ak

TabakSubstantiv, m

Bedeutungen

[a] nikotinhaltige Pflanze

TabakSubstantiv, m

Bedeutungen

[a] Produkt zum Rauchen, das aus den getrockneten und durch Fermentieren geschmacklich veredelten unter [1b] beschriebenen Blättern hergestellt wurde [b] Kurzwort für Kautabak [c] Kurzwort für Schnupftabak

TabakSubstantiv, m

Bedeutungen

[b] Kurzwort für Kautabak

TabakSubstantiv, m

Bedeutungen

der den ätherischen Ölen der unter [1a] beschriebenen Pflanze charakteristische, herbe Duft

TabakSubstantiv, m

Synonyme

[2a] veraltet: Tobak

TabakSubstantiv, m

Sinnverwandte Wörter

Pfeife, Zigarre, Zigarette, Zigarillo

TabakSubstantiv, m

Oberbegriffe

[2a] Genussmittel

TabakSubstantiv, m

Unterbegriffe

Drehtabak, Einzeltabak, Kautabak, Krülltabak, Pfeifentabak, Primtabak, Rauchtabak, Rolltabak, Schnupftabak, Zigarrentabak; Tabatiere

TabakSubstantiv, m

Beispiele

„Die Herstellung von individuellem Tabak kann der erste Schritt zu einem völlig neuen Rauchgenuss sein, denn der eigene Tabak ist frei von Zusatzstoffen, der Anbau und die Behandlung der Tabakblätter macht Spaß und der Tabakgenuss wird nicht durch hohe Steuern beeinträchtigt."

TabakSubstantiv, m

Beispiele

[2b] Den Tabak zum Kauen, legt man sich in die Wangentasche bis er Saft lässt; gelegentlich kaut und lutscht man daran rum.

TabakSubstantiv, m

Redewendungen

[2a] umgangssprachlich, oft scherzhaft: starker Tabak

TabakSubstantiv, m

Charakteristische Wortkombinationen

den Tabak drehen, kauen, rauchen, rollen, schneiden, schnupfen, stopfen, veredeln

TabakSubstantiv, m

Wortbildungen

Tabakanbau, Tabakanbaugebiet, Tabakasche, Tabakbau, Tabakbauer, Tabakberater, Tabakbeutel, Tabakblatt, Tabakbrühe, Tabakbüchse, Tabakdose, Tabakduft, Tabakernte, Tabakfabrik, Tabakfabrikant, Tabakfabrikation, Tabakfaden, Tabakfarm, Tabakfarmer, Tabakfeld, Tabakforschung, Tabakforschungsinstitut, Tabakgegner, Tabakgenuss, Tabakgeruch, Tabakgeschäft, Tabakhandel, Tabakindustrie, Tabakkäfer, Tabakkrümel, Tabakladen, Tabaklunge, Tabakmanufaktur, Tabakmeister, Tabakmonopol, Tabakmosaikkrankheit, Tabakmosaikvirus, Tabakmuseum, Tabakose, Tabakpfeife, Tabakpflanze Tabakpflanzer, Tabakpflanzung, Tabakplantage, Tabakprodukt, Tabakproduktion, Tabakqualität, Tabakrauch, Tabakraucher, Tabakregie, Tabaksamen, Tabaksbeutel, Tabaksbüchse, Tabakschnupfen, Tabakschnupfer, Tabakschuppen, Tabaksdose, Tabakskollegium, Tabaksorte, Tabakspfeife, Tabaksrauch, Tabaksrausch, Tabaksteuer, Tabakstrunk, Tabaksverarbeitung, Tabaktrafik, Tabaktrafikant, Tabakverarbeiter, Tabakverarbeitung, Tabakverordnung, Tabakware, Tabakwerbung, Tabakzubehör


Zitat

Verwenden Sie das Zitat unten, um diese Definition zu Ihrer Bibliografie hinzufügen:

Style:MLAChicagoAPA

"Tabak." Definitions.net. STANDS4 LLC, 2024. Web. 19 May 2024. <https://german.definitions.net/def/DE/Tabak>.

Free, no signup required:

Add to Chrome

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Free, no signup required:

Add to Firefox

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Browse Definitions.net

Quiz

Are you a words master?

»
an engine that provided medieval artillery used during sieges; a heavy war engine for hurling large stones and other missiles
A volubility
B instigation
C anestrus
D arbalist

In der Nähe und in Verbindung stehende Einträge:

Alternative Suchen zu Tabak: