Oberpfarrer

OberpfarrerSubstantiv, m

Worttrennung

Ober·pfar·rer, Plural: Ober·pfar·rer

OberpfarrerSubstantiv, m

Aussprache

Hörbeispiele: -, Plural: -

OberpfarrerSubstantiv, m

Oberbegriffe

Pfarrer

OberpfarrerSubstantiv, m

Beispiele

„Heß, Joh. Jakob, protest. Theolog, geb. 1741 zu Zürich, wo er mit Breitinger, Bodmer, Lavater, Zimmermann u.a. in enge Verbindung kam, wurde 1760 Vikar, 1777 in seiner Vaterstadt Diakon, 1795 Oberpfarrer und Antistes der Geistlichkeit des Cantons Zürich, bestieg 1819 am Reformationsfeste die Kanzel zum letztenmal und st[arb] 1828."

OberpfarrerSubstantiv, m

Beispiele

„An manchen Orten heißt indeß nur der erste Geistliche der Gemeinde Pfarrer, auch Oberpfarrer oder erster Pfarrer, hat aber häufig noch einen andern Titel, wie z.B. Kirchenrath und Superintendent."


Zitat

Verwenden Sie das Zitat unten, um diese Definition zu Ihrer Bibliografie hinzufügen:

Style:MLAChicagoAPA

"Oberpfarrer." Definitions.net. STANDS4 LLC, 2019. Web. 17 Nov. 2019. <https://german.definitions.net/def/DE/Oberpfarrer>.

Free, no signup required:

Add to Chrome

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Free, no signup required:

Add to Firefox

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

In der Nähe und in Verbindung stehende Einträge:

Alternative Suchen zu Oberpfarrer: