Gabel

GabelSubstantiv, f

Aussprache

IPA: [ˈɡaːbl̩], Plural: [ˈɡaːbl̩n]

GabelSubstantiv, f

Aussprache

Reime: -aːbl̩

GabelSubstantiv, f

Bedeutungen

ein mit Zinken ausgestattetes Werkzeug [a] Besteck zum Aufspießen von Nahrungsmitteln mit mindestens zwei Zinken

GabelSubstantiv, f

Bedeutungen

eine Radaufhängung, insbesondere bei Zweirädern

GabelSubstantiv, f

Bedeutungen

ein Zeichen der musikalischen Notation

GabelSubstantiv, f

Bedeutungen

Vorrichtung zum Hinlegen des Telefonhörers

GabelSubstantiv, f

Bedeutungen

die beiden Zinken aus Stahl eines Gabelstaplers

GabelSubstantiv, f

Bedeutungen

[11] allgemein: Dinge, die der Form einer Gabel ähneln

GabelSubstantiv, f

Synonyme

Astgabel, Gabelung, Verzweigung, Zweiggabel

GabelSubstantiv, f

Sinnverwandte Wörter

Dreizack

GabelSubstantiv, f

Oberbegriffe

Arbeitsgerät, Werkzeug

GabelSubstantiv, f

Oberbegriffe

Radaufhängung, Fahrzeug; Halterung

GabelSubstantiv, f

Oberbegriffe

Vortragsanweisung, Dynamik, Musik

GabelSubstantiv, f

Oberbegriffe

Telefon

GabelSubstantiv, f

Unterbegriffe

Dunggabel, Grabegabel, Heugabel, Kompostgabel, Mistgabel, Mulchgabel, Rosengabel, Rübengabel, Schippgabel, Steingabel, Streugabel

GabelSubstantiv, f

Unterbegriffe

Fahrradgabel, Federgabel, Starrgabel, Motorradgabel

GabelSubstantiv, f

Unterbegriffe

Bauerngabel, Läufergabel, Springergabel, Turmgabel

GabelSubstantiv, f

Beispiele

„Er machte von der Gabel aus, in der er jetzt stand, eine Handbewegung, als ob er nicht gestört sein wolle, und sah dann erst die Flußufer auf- und abwärts, zuletzt auch ins Neumärkische hinüber. Er schien aber nichts zu finden und glitt, nachdem er sein Auge den ganzen Kreis nochmals hatte beschreiben lassen, mit derselben Leichtigkeit wieder hinab, mit der er fünf Minuten vorher hinaufgestiegen war."

GabelSubstantiv, f

Beispiele

[2a] Mit der Gabel spieße ich das Fleisch auf.

GabelSubstantiv, f

Beispiele

[10] „«Ich habe ihm den handigen Fuchs in die Gabel zu spannen befohlen,» redete hierauf der Wirth durch die Thüre des Gassengärtchens hinein; «denn er ist gelassener, als der andere […]"

GabelSubstantiv, f

Charakteristische Wortkombinationen

den Hörer auf die Gabel legen (auflegen), den Hörer von der Gabel nehmen/heben (abheben)

GabelSubstantiv, f

Wortbildungen

aufgabeln, Dunggabel, gabelförmig, Grabegabel, Heugabel, Kompostgabel, Mistgabel, Mulchgabel, Pitchgabel, Rosengabel, Rübengabel, Schippgabel, Steingabel, Streugabel

GabelSubstantiv, f

Wortbildungen

Gabelbein

GabelSubstantiv, f

Wortbildungen

Bauerngabel, Läufergabel, Springergabel, Turmgabel

GabelSubstantiv, f

Wortbildungen

Gabelbock, Gabelhisch

GabelSubstantiv, f

Wortbildungen

[10] Gabeldeichsel


Zitat

Verwenden Sie das Zitat unten, um diese Definition zu Ihrer Bibliografie hinzufügen:

Style:MLAChicagoAPA

"Gabel." Definitions.net. STANDS4 LLC, 2021. Web. 27 Oct. 2021. <https://german.definitions.net/def/DE/Gabel>.

Browse Definitions.net

Free, no signup required:

Add to Chrome

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Free, no signup required:

Add to Firefox

Get instant definitions for any word that hits you anywhere on the web!

Quiz

Are you a words master?

»
someone who takes the place of another person
  • A. sought
  • B. plush
  • C. transparent
  • D. alternate

In der Nähe und in Verbindung stehende Einträge:

Alternative Suchen zu Gabel: